Soziale Medien
Kontaktieren Sie uns
Anschrift

Remember my Soul / Gedenke meiner Seele
Worldwide Remembermysoul
97483 Eltmann
DE-Bayern Deutschland

Email

georg-geheb@t-online.de

Telefon

+49 09522 7093573

Fax

+49 09522 7093574

-
Bewegen Sie das Bild auf die gewünschte Position
04.01.1971

Thorsten Schlösser

05.12.2012

Remembermysoul /Gedenke meiner Seele

Wir vermissen Dich Thorsten Schlösser


Beschreibung

Gedenkseite für Thorsten Schlösser

Promis und Kollegen trauern um Thorsten Schlösser († 41): Der beliebte TV-Makler aus „Mieten, Kaufen, Wohnen“ ist in der Nacht zum Donnerstag an einem Herzinfarkt gestorben. Familie, Fans, Freunde und prominente TV-Kollegen sind schockiert und trauern.

Besonders beliebt bei den rund zwei Millionen Zuschauern war Thorsten Schlösser herzlicher Ruhrpott-Humor. Der „bekennende Ruhrie“ – so nannte sich Schlösser selbst – erreichte mit der täglichen Doku-Soap bis zu zwei Millionen Zuschauer. Viele seiner Fans zeigen sich betroffen und sprechen ihr Beileid in Internetforen und in verschiedenen Facebook-Gruppen auf Facebook und auf dieser Gedenkseite aus.

Die Gedanken der Netzgemeinde sind dabei ganz bei der Familie von Thorsten Schlösser. Viele Kommentare richten sich direkt an die Familie des Maklers, wie zum Beispiel die Beileidsbekundung von Heike Jaschke: „Liebe Familie Schlösser, der unerwartete und plötzliche Tod von Thorsten Schlösser hat auch mich zutiefst erschüttert und es ist sehr schwer, tröstende Worte zu finden, wenn ein Mensch, der seine Familie und Fans einen Teil des Weges begleitet hat, sich für immer verabschiedet.“

Auch seine Maklerqualitäten finden im Netz posthume Anerkennung: „Wenn ich nicht schon versorgt wäre, wer er der Makler meines Vertrauens gewesen den ich beauftragt hätte. Sympathisch, ehrlich, herzlich so kam er rüber und so denke ich war er auch. Er war DER Grund für mich ,Mieten, Kaufen, Wohnen´ zu schauen. Mein Beileid an seine Familie“.

Das „mieten, kaufen, wohnen“-Team äußerst sich auf der Homepage des TV-Senders (VOX.de): "Thorsten Schlösser gehörte bei „mieten, kaufen, wohnen“ zu den Maklern der ersten Stunde. Durch seine herzliche und bodenständige Art war er bei den Zuschauern sehr beliebt. Das Team hat ihn als sehr sympathischen, zuverlässigen und kompetenten Makler erlebt. Thorsten Schlössers Tod hinterlässt auch hier eine große Lücke."

Auch Ex-Sportlerin Claudia Kohde-Kilsch äußerte sich zum Tod von Thorsten Schlösser: „RIP Thorsten Schlösser. Er war immer grandios in der Sendung. Mein Beileid gilt seiner Familie.“

Ebenso fassungslos und bestürzt sind Schlössers TV-Kollegen, etwa der Berliner Makler Alexander Posth: „Ich bin über den Tod von Thorsten Schlösser absolut überrascht und tief bestürzt. Für mich war er das Gesicht von Mieten, Kaufen, Wohnen und es wird noch lange dauern, bis ich realisiert habe, dass er nicht mehr da ist. Meine Gedanken sind bei seiner Familie.“

Die Kölner Makler-Kollegin Sandra Owoc – seit 2008 mit Thorsten Schlösser befreundet – kann es kaum fassen und ringt mit den Worten: „Ich bin geschockt und unfassbar traurig über den plötzlichen Tod von Thorsten. Als wir vor drei Tagen das letzte Mal miteinander telefoniert haben, steckte er noch voller Pläne. Das Format Mieten, Kaufen, Wohnen hat er entscheidend mitgeprägt. Ich kann den großen Verlust der Familie und Freunde mitfühlen.“

Kollege Ghanem Ghezal: „Für mich ist ein guter Freund und toller Maklerkollege der ersten Stunde von Mieten, Kaufen, Wohnen gegangen. Wir haben gemeinsam viel gelacht und Spaß gehabt. Ich hoffe, er kann uns von oben aus zusehen. Mir wird er auf jeden Fall sehr, sehr fehlen und ich werde ihn nie vergessen. Meine große Anteilnahme gilt seiner Familie.“

Thorsten Schlösser hinterlässt eine Ehefrau und zwei Kinder.

Letzte Ruhestätte

Nicht verfügbar



Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihre Kondolenz zu schreiben

Kondolenzen

Keine Kondolenz gefunden, sei der Erste!


Facebook Kommentare

... bitte kurz warten ...